Wohnumfeld - mehr als Rasen und eine Bank

Die wohnungsnahen Grünflächen sind besonders für Familien mit kleinen Kindern und für ältere Menschen wichtig. Sie sind häufig nicht (mehr) so mobil und deshalb darauf angewiesen, in direkter Nähe attraktive und nutzbare Freiflächen vorzufinden. Die Ausstattung wie auch insbesondere der Pflegezustand sind daher wichtige Kriterien für die Qualität einer Wohngegend. Dies bedeutet, dass die Planung neben den geplanten (gewünschten) Nutzungen auch auf den langfristigen Erhalt durch die entsprechende Pflege ausgelegt werden muss.